+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schilddrüsenunterfunktion trotz guter blutwerte?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    12.04.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    59
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   3

    Standard Schilddrüsenunterfunktion trotz guter blutwerte?

    Hallo,
    Bei mir wurden die blutwerte als gut befunden. Jedoch bei der sono wurde gesagt das die Schilddrüse mal entzündet war und zu klein ist. Nun meine Frage:kann die Schilddrüse trotzdem nicht ok sein trotz guter Werte? Meine Symptome sind unter anderem:Unruhe,zittern,Herzklopfen,Müdigkeit,Konze ntrationsschwierigkeiten....
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Lg cino

  2. #2
    Klaas Klever
    Gast

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion trotz guter blutwerte?

    Sympthome wie Müdigkeit, Schlaffheit kann eine Schilddrüsenunterfunktion bedeuten. Aber das kann man relativ leicht herausfinden.

    Deinem Hausarzt Deinen Verdacht mitteilen. Blutprobe ist nicht gleich Blutprobe. Und trotz sonstiger guter Blutwerte kann trotzdem eine Unterfunktion vorliegen. Also wird er dann
    wahrscheinlich eben speziell auf die Schilddrüsenunterfunktion eine Blutprobe nehmen.

    Das kann man ja eindeutig feststellen lassen.

  3. #3
    Registriert Avatar von juka
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.352
    Danke gesagt
    137
    Dank erhalten:   622

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion trotz guter blutwerte?

    Zitat Zitat von Cino
    kann die Schilddrüse trotzdem nicht ok sein trotz guter Werte?
    Das Problem an unserem System ist, dass sich die Ärzte größtenteils auf die Ergebnisse der Laboruntersuchungen verlassen, statt deine Symptome anständig zu interpretieren. Wenn deine SD-Werte (ft4,ft3,tsh) in Ordnung sind wird man deine Symptome mit Sicherheit auf eine andere Ursache schieben. Lass dich also nicht abwimmeln.

    Zu deiner Frage: Natürlich kann man Probleme haben, selbst wenn die Werte im Normbereich sind. Warum? Der Normbereich ist ein Durchschnittswert, ermittelt aus Studien an Tausenden Patienten. Trotzdem ist jeder Mensch verschieden und reagiert vielleicht empfindlicher auf Hormonveränderungen als ein anderer.

    Deine Symptome passen zum Teil schon zu einer SD-Unterfunktion. Es könnte auch ein Problem mit den Nebennieren sein. Die produzieren viele wichtige Hormone (Cortisol, Östradiol, Testosteron etc..) und haben eine enge Verbindung zur Schilddrüse. Cortisolmangel führt bspw. zu einer schlechten Verwertung der SD-Hormone, kann also trotz gesunder Schilddrüse Symptome wie bei einer SD-Unterfunktion hervorrufen.

    Lies dir mal dieses Zeug durch und schau ob du deine Symptome dort wiederfindest:
    http://www.kit-online.org/acc/kit-cortisolmangel.pdf

  4. Für den Beitrag dankt: hilfe-schlumpf

  5. #4
    Registriert Avatar von hilfe-schlumpf
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.399
    Aktuelle Stimmung
    wuetend
    Danke gesagt
    1.733
    Dank erhalten:   799

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion trotz guter blutwerte?

    Ich möchte juka's guten Beitrag nur um eine zahlenmäßige Veranschaulichung ergänzen.

    Ich nehme mal meine Werte , die ein paar Wochen alt sind.

    Freis Trijodthyronin ( fT4 ) 1,2 ng/dl die Norm : 0,7 - 2,0 ng/dl.

    Kaum ein Arzt wird bei solchen Werten auch nur noch einen Finger krumm machen, um in Richtung Schilddrüse weiterzusuchen. Er wird den Patienten entweder als Hypochonder hinstellen, oder einen auf psychisch krank machen. ( Es ist ja auch so praktisch, eine Depression kann ohne jeglichen Laborwert diagnostiziert werden ).

    Das gleiche Verhalten hätte ein Arzt aber auch, wenn mein Wert nicht bei 1,2 sondern , sagen wir mal bei 1,6 läge. Allerdings, und das ist, was die Ärzte nicht sehen wollen, entspräche das rd. 35 ( i.W. fünfunddreißig ) Prozent mehr an Hormonen im Blut.
    D.h., jedes Mal, wenn jemand mit Symptomen, die auf eine Schilddrüsenunterfunktion hindeuten zum Arzt geht, wird im versucht zu erklären, dass bei diesem für den Körper sehr wichtigen Hormon, es für das Befinden keine Rolle spielt, ob man 35 % mehr oder weniger davon im Blut hat !!!!

    Grüßle

    Schlumpf
    "Das ist das Erstaunliche am Leben. Es ist nie so schlimm, dass es nicht noch schimmer kommen könnte."
    unbekannt

    "Zu sagen, man solle nicht traurig sein da es immer einen geben wird, den es schlimmer erwischte, ist so, als würde jemand sagen man solle nicht glücklich sein, da es auch immer einen geben wird, welcher es besser hat."
    unbekannt

    "Du weißt nicht, wie schwer die Last ist, die du nicht trägst."
    aus Zimbabwe

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion trotz guter blutwerte?

    hallo
    @schlumpf..ich kann mich deiner meinung nur voll und ganz anschliessen, diese selbstherrliche arroganz einiger ärzte ist wirklich zum haare raufen und lassen hasserfüllte gefühle aufkommen.
    bei mir hat man nun vor gut einer woche 2 schilddrüsenknoten (trotz "guter" blutwerte) diagnostiziert, der eine ist 3 x 4 cm gross.
    und das immerhin "schon" nach über 8 jahren ärztetourismus in verschiedensten fachrichtungen, 2 stationäre krankenhausaufenthalte zur diagnostik und 5 wochen reha.es werden diagnosen und therapievorschläge ausgesprochen, die man wirklich nur als verbalgülle bezeichnen kann.
    für mich ist es nur zu verständlich, dass unser gesundheitssystem krankt und unbezahlbar wird.
    mich hat diese oberflächliche diagnostik zum harz4 empfänger trotz sebstständigkeit gemacht.
    falls interesse an einzelheiten bestehen sollte, bin ich gern bereit diese hier zu veröffentlichen.

    trotz allem frohe pfingsten :-)

    gruß knoten

  7. Für den Beitrag dankt: hilfe-schlumpf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Trotz guter Voraussetzungen 0 Freunde
    Von rounder im Forum Freunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 13:19
  2. Untergewicht trotz Schilddrüsenunterfunktion?
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 10:26
  3. Verliebt trotz guter Beziehung!
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 17:00
  4. Verliebt trotz guter Beziehung!
    Von Eimi Weinhaus im Forum Liebe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 16:39
  5. Unzufrieden trotz guter Noten
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 16:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •