Seite 1 von 631 1211101501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 3154

Thema: Habt ihr Angst vor Flüchtlingen oder der ISIS?

  1. #1
    Registriert Avatar von _Tsunami_
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    17.807
    Danke gesagt
    596
    Dank erhalten:   2.414
    Blog-Einträge
    6

    Standard Habt ihr Angst vor Flüchtlingen oder der ISIS?

    Ich meine: Vor was genau habt ihr Angst?

    Habt ihr auch Angst davor, dass euch der Himmel auf den Kopf fallen könnte?

    Wie geht ihr mit eurer Angst um?

    Oder liegt die Angst eher darin, dass einen der Partner nicht mehr liebt, oder man nicht genug Geld haben könnte?

    Was genau ist deine Angst?
    Geändert von _Tsunami_ (17.09.2016 um 21:43 Uhr)
    Die Menschen, die es in dieser Welt zu etwas bringen, sind die Menschen, die nach den Umständen suchen, die sie wollen, und wenn sie sie nicht finden, sie erschaffen.







  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    ganz nettes Kaff:-)
    Beiträge
    2.615
    Danke gesagt
    1.089
    Dank erhalten:   2.200
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Habt ihr Angst vor Flüchtlingen oder der ISIS?

    Zitat Zitat von _Tsunami_ Beitrag anzeigen
    Ich meine: Vor was genau habt ihr Angst?

    Habt ihr auch Angst davor, dass euch der Himmel auf den Kopf fallen könnte?

    Wie geht ihr mit eurer Angst um?

    Hallo Tsunami,

    Angst vor den Flüchtlingen habe ich nicht, jedenfalls nicht mehr als vor dem Autofahrer, der seinen Wagen nicht beherrscht und mich an einer Fußgänger-Ampel platt fährt.
    Was ich jedoch registriere, ist die Feindseligkeit, die sich auch bei dieser Frage in unserer Gesellschaft breit macht
    Es scheint so, als gebe es nur noch Gute und Böse in dieser Frage.

    Da sind die Flüchtlingshelfer, die sich benehmen, als hätten sie die Nächstenliebe neu erfunden, und die mich behandeln, als hätte ich die Pest, seit dem ich mich öffentlich und intern zu einigen Fragen geäußert und deutlich meine Meinung kundgetan habe.

    Dann sind da Flüchtlinge, die die Straßenseite wechseln, wenn sie mich draußen wahrnehmen, wobei mir einige von ihnen eine Zeit lang die Bude einrannten und meinten, ich habe immer zur Verfügung zu stehen.

    Ich registriere eine zunehmende Schärfe in der politischen Debatte und stelle bei mir selbst fest, dass ich mich da nicht mehr so deutlich zuordnen kann wie noch vor einiger Zeit. Es wühlt mich auf, in Detailfragen eine gewisse Übereinstimmung mit Positionen der AFD zu sehen, obwohl mir sehr bewusst ist, dass sie jemanden wie mir auch nichts Gutes bescheren würden.

    Nicht zuletzt kann ich diese Gutmenschen nicht mehr ertragen, die schon seit langem Gelegenheit hatten, ihren edlen Geist unter Beweis zu stellen, lange bevor der erste Flüchtling in Deutschland auftauchte.

    Ich erschrecke über meine innere Reaktion, wenn ich den Herrn Özdemir oder die Frau Roth lamentieren höre. Da gerät mein eigenes Koordinaten- System ins Wanken.
    Nicht nur die Gesellschaft ist gespalten, ich bin es auch.

    Da braucht es keine Isis-Kämpfer mehr, die Gesellschaft spaltet sich auch so.

    Burbacher

  3. Für den Beitrag danken: Adria78, Fadeaway, Ondina, Shorn





  4. #3
    Registriert Avatar von chronos89
    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1.657
    Danke gesagt
    984
    Dank erhalten:   700

    Standard AW: Habt ihr Angst vor Flüchtlingen oder der ISIS?

    Angst vor Flüchtlinge? Nein. Warum auch? Boß weil es ein paar Assoziale gewaltätige gibt müssen das nicht alle sein. Ich habe letzten einen Flüchtling einen Weg erklärt. Die Kommunikation war etwas shwierig, aber alles in allem war der ganz nett.

    Und die anderen Fragen ob man vor etwas anderen Angst hat: Ja. Partnersuche/-schaft z.b

  5. Für den Beitrag danken: Hydrargyros, Violetta Valerie





  6. #4
    Registriert
    Themenstarter
    Avatar von _Tsunami_
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    17.807
    Danke gesagt
    596
    Dank erhalten:   2.414
    Blog-Einträge
    6

    Standard AW: Habt ihr Angst vor Flüchtlingen oder der ISIS?

    Warum sollte man Angst vor einer Partnerschaft haben?
    Die Menschen, die es in dieser Welt zu etwas bringen, sind die Menschen, die nach den Umständen suchen, die sie wollen, und wenn sie sie nicht finden, sie erschaffen.





  7. #5
    Registriert
    Registriert seit
    09.05.2015
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    297
    Danke gesagt
    23
    Dank erhalten:   100

    Standard AW: Habt ihr Angst vor Flüchtlingen oder der ISIS?

    Egal wie man es dreht und wendet und was jeder einzelne schreibt, im Grunde genohmen läuft es momentan ey auf einen Krieg aus. Vor allem wenn Trump gewinnt ,denn dann wird sich die Lage zwischen der USA und Russland nur noch mehr verschärfen. Mich wundert ja sowieso das Putin bisher so ruhig geblieben ist und all die schickanen über sich ergehen lassen hat.

    Wobei es hier auch nicht gerade besser aussieht. Der Zentralrat der Juden hatte letztens erst wieder vermerkt ,das durch denn starken anstieg Moslimischer Personen der antisemitismus wächst. In denn Niederlanden müssen die Synagogen ,auf grund dessen , sogar schon polizeilich rund um die Uhr bewacht werden.
    Experten gehen davon aus , das der anteil von Moslimischen Menschen bis 2020 auf bis zu 20 Millionen angestiegen ist , das heißt die Moslimische Bevölkerung wird bald hier in der Mehrheit sein und dann ist schluss mit Freiheit und selbstbestimmung. Ich denke da nur an Ägypten ,wo erst alles in aufbruchsstimmung war und sich dann doch wieder denn alten Sharia Gesetzen zugewand wurde. Oder anders gesagt , es wurde nur der Regierende ausgetauscht , aber nicht die Gesetze ,die der vorherige angewand hat.

    Das ding ist halt ,dieser Weltkrieg kann von vielen dingen ausgelöst werden ,da die Lage momentan ey sehr angespannt ist.

  8. Für den Beitrag dankt: Hiltrud





Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •