+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 8 von 8

Thema: Freundschaft gekündigt - Geldgeschenke zurückzahlen?

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Freundschaft gekündigt - Geldgeschenke zurückzahlen?

    Hallo zusammen,

    und schon mal Danke für eure Antworten auf die ich auch gerne wieder reagiere.

    @teman: grundsätzlich hast du natürlich recht, aber wenn das für mich so einfach wär, wäre ich wahrscheinlich nicht hier bei euch gelandet J
    Ich bin halt doch jemand, der immer auch auf andere schaut … kann ich das machen, was denken dann andere über mich. Eigentlich sollte mir das ziemlich egal sein …

    @Gast: Ja, zum Teil geb ich meiner Freundin Recht. Und das meiste ging eigentlich auch gegen meinen Mann, aber wenn ich mir schon sagen lassen muss „einladen werden wir EUCH nicht mehr …“ dann ist das schon heftig.
    Natürlich ist es schade, wenn wegen EINEM Streit alles auseinander fällt, aber mit mir hat ja auch keiner gesprochen, und wenn ich nicht angerufen hätte, wüßte ich heute noch nicht was Sache ist.
    Ich habe auch immer gedacht, dass eine Freundschaft auch mal einen Knatsch verträgt, aber es waren bei diesem Telefonat auch sehr viele Zwischentöne, die gewaltig unter die Gürtellinie gingen. Und da ist bei mir dann auch der Ofen aus. Harmonie hin oder her.

    @Lebensdeserteurin: Ich bin immernoch hin und her gerissen. Tagsüber (beim Spaziergang in der Mittagspause) fallen mir die Besten Formulierungen für einen Brief ein, abends sitz ich dann lieber vorm Fernseher als mir Gedanken zu machen. (im Verdrängen war ich schon immer Spitze.)
    Ich glaube für mich ist der klare Schnitt besser. Immer wenn das Telefon klingelt habe ich schon richtig Horror davor, dass sie es sein könnte … und ich hab keine Ahnung wie ich dann reagieren soll. Ich find´s ja selber lächerlich, kann fast nicht glauben dass ich das schreibe!

    Ich glaub für mich ist das eine Art Selbstschutz. Ich bin grad dabei eine Mauer zu bauen, um die, die mich jetzt einmal verletzt haben nicht mehr an mich ran zu lassen. Dann tun die mir zumindest schon mal nicht mehr weh. Ob das auf Dauer funktioniert? Ich glaubs nicht! Ich war noch nie jemand der einen riesigen Freundeskreis hatte. Es gab Zeiten, da war ich echt alleine … aber das ist jetzt schon wieder ein anderes Thema …







  2. #7
    Registriert Avatar von Einhorn_das_echte
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    364
    Aktuelle Stimmung
    gut
    Danke gesagt
    109
    Dank erhalten:   70

    Standard AW: Freundschaft gekündigt - Geldgeschenke zurückzahlen?

    Hallo,

    geschenkt ist geschenkt. Du kannst mit dem Geld machen, was Du willst. Wenn es Dir damit besser geht es zurück zu geben, dann tu das. Es wäre ein deutlicher Fingerzeig an Deine (Ex-?)Freundinnen, daß die das Ende der Freundschaften akzeptierst. Du kannst aber auch einfach Funkstille halten. Einrenken wird sich da vmtl. nix mehr.

    Viele Grüße
    "Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
    Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)

    "Geliebt wirst Du einzig da, wo Du schwach Dich zeigen kannst ohne Stärke zu provozieren." (russisches Sprichwort)

    "Lächeln ist die netteste Art die Zähne zu zeigen." (mein Zahnarzt)

    "Das Talent tut, was es kann. Das Genie tut, was es muß." (Konfuzius)





  3. #8
    Registriert
    Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    1.662
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   1.038

    Standard AW: Freundschaft gekündigt - Geldgeschenke zurückzahlen?

    Hi,

    gibt es einen Grund warum du nicht schreibst, was dein Mann gesagt hat ?

    Mit der 2. Freundin würde ich das einfach mal direkt ansprechen. Warum Kopfkino haben, wenn da vielleicht nichts ist?

    Wenn du der ersten das Geld zurück geben willst, pack doch noch 10 Euro drauf.





+ Antworten


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •