+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Eigentlich schade...

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    205
    Aktuelle Stimmung
    verzweifelt
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   61

    Standard Eigentlich schade...

    ...dass ein Forum wie dieses eine Plattform für Medienanfragen bietet. Besonders wenn man Artikel wie diesen liest: Methoden der Castingagenturen - Agenten fürs Asoziale - Medien - sueddeutsche.de

    Ich weiß das ist der falsche Platz und das der Beitrag eh gelöscht wird. Aber vllt liest es bis dahin noch jemand.
    Wirklich allein ist man, wenn es niemanden mehr gibt der einem noch helfen kann.

    Jede Entscheidung hat ihren Preis. Und der wird bezahlt. Immer. Auf die ein oder andere Weise.

  2. Für den Beitrag danken: Dr. Rock, Rhenus, Rose

  3. #2
    Registriert Avatar von Dr. Rock
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Valhalla
    Beiträge
    16.647
    Aktuelle Stimmung
    ruhig
    Danke gesagt
    3.062
    Dank erhalten:   6.409
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Eigentlich schade...

    Yes, gelesen!
    Hab mich auch schon immer gewundert dass es hier so einen Bereich gibt, aber inzwischen wundert mich hier sowieso nix mehr...
    Vielleicht lässt sich dieser Bereich auch dadurch erklären dass so ein Forum eben doch eher aus finanziellen Gründen ins Leben gerufen wurde? Steckt ja immerhin eine Firma dahinter.
    Selbstgenügsamkeit ist der größte Reichtum.

    - Epikur

  4. Für den Beitrag dankt: Rose

  5. #3
    Administrator
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    4.631
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   2.506
    Blog-Einträge
    12

    Standard AW: Eigentlich schade...

    Zitat Zitat von Dr. Rock Beitrag anzeigen
    Vielleicht lässt sich dieser Bereich auch dadurch erklären dass so ein Forum eben doch eher aus finanziellen Gründen ins Leben gerufen wurde? Steckt ja immerhin eine Firma dahinter.
    Nee, weder wurde das Forum aus finanziellen Gründen ins Leben gerufen noch wird durch den Medien-Bereich ein müder Euro verdient. Das Thema wurde ja schon ein paarmal diskutiert. Letztendlich soll jeder User hier selbst entscheiden, was ihm hilft. Der eine möchte sich leise öffnen, der andere möchte vielleicht öffentlich seine Geschichte erzählen.

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    19.034
    Danke gesagt
    4.989
    Dank erhalten:   3.640
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Eigentlich schade...

    Zitat Zitat von Wickerman Beitrag anzeigen
    ...dass ein Forum wie dieses eine Plattform für Medienanfragen bietet. Besonders wenn man Artikel wie diesen liest: Methoden der Castingagenturen - Agenten fürs Asoziale - Medien - sueddeutsche.de

    Ich weiß das ist der falsche Platz und das der Beitrag eh gelöscht wird. Aber vllt liest es bis dahin noch jemand.
    Ich fand das mit den Medienanfragen auch nicht gut.
    Bis ich einer Freundin von mir im RL damit einen Tipp geben konnte.
    Sie brauchte dringend eine Lobby.
    (Ich beziehe mich jetzt aber nicht auf DIESE Medienanfrage.)
    Stehe dem Thema Medienanfragen noch immer mit Skepsis gegenüber UND habe dennoch gemerkt, manchen kann das wohl auch helfen.
    *denk*

    Was mir Unwohlsein macht ist ehr, wenn sich hier Medienvertreter ggf. als User einschleusen, um Infos und Vertrauen zu sammeln. Das wird aber wohl nicht zu verhindern sein.

    LG
    Landkaffee
    "Denken ist eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Darum unterlassen es die meisten." soll Henry Ford gesagt haben.

  7. #5
    Registriert Avatar von Peachly
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    5.920
    Aktuelle Stimmung
    eigenartig
    Danke gesagt
    113
    Dank erhalten:   1.409

    Standard AW: Eigentlich schade...

    Ich schätze die meisten Medienanfragen hier sind für Leute mit echten Problemen ungeeignet da häufig Produktionsfirmen anfragen welche ihre dollen Sendungen bei den "typischen" Sendern verkaufen - Privatfernsehen halt.
    "Es gibt eine Theorie, die besagt, daß, falls jemals irgendwer herausfindet, wozu und warum das Universum da ist, es augenblicklich verschwindet und durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt wird. Es gibt eine andere Theorie, die davon ausgeht, daß sich jenes bereits ereignet hat." (Adams)

    "Wer Toleranz für Intoleranz fordert soll doch bitte ein bisschen Toleranz für meine Intoleranz gegenüber seiner Intoleranz aufbringen. Wo kommen wir denn sonst hin?" (keine Ahnung)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schade...
    Von Acromantula74 im Forum Freunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 16:42
  2. Schade !!!!
    Von shalimar im Forum Café
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 23:44
  3. schade
    Von kswiss im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 16:33
  4. Schade
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •