Umfrageergebnis anzeigen: Unterhaltungen über sprachliche Themen ...

Teilnehmer
12. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • können mich auch mal interessieren

    6 50,00%
  • finde ich langweilig

    3 25,00%
  • hasse ich

    3 25,00%
  • keine Meinung

    0 0%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 15

Thema: Interesse an sprachlichen Themen

  1. #6
    Registriert Avatar von _cloudy_
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    13.560
    Danke gesagt
    3.744
    Dank erhalten:   5.976
    Blog-Einträge
    16

    Standard AW: Interesse an sprachlichen Themen

    Kannst du nicht mal einen Thread aufmachen für alles mögliche von Schina über hildabrödla....

    Langsam aber sicher erscheinst du wie ein Spammer hier.

    Es ist rücksichtslos, wenn eine Person dermaßen viele gleiche threads aufmacht.Das ist ein hilferuf forum und warum kommst du aus deinem forum nur zum Spammen hierher?!

    1 thread für deine massen nonsens fragen langt!







  2. #7
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Manesse
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    639
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    77
    Dank erhalten:   129

    Standard AW: Interesse an sprachlichen Themen

    Zitat Zitat von Peaceberg Beitrag anzeigen
    Bedeetet det, isch kanne so schreeben wie isch spräch?
    Ich übersetze:

    Soll dess beditte, dass-i schriewe koon, wie i schwäzze du?

    -------------------------

    Antwort: Ja, das auch, und noch mehr.

    Mundarten sind auch ein sprachliches Thema.





  3. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Manesse
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    639
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    77
    Dank erhalten:   129

    Standard AW: Interesse an sprachlichen Themen

    Zitat Zitat von wolf66 Beitrag anzeigen
    Klingt nicht uninteressant.
    Aber was genau ist das? Bin leider nicht soooo gebildelt.
    Fangt doch einfach mal an.
    Mit Bildung hat das nix zu tun.

    Wir alle sprechen -

    wir alle sprechen eine Sprache. Das unterscheidet uns vom Tier.

    also können wir alle bei sprachlichen Themen mitreden.





  4. #9
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Manesse
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    639
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    77
    Dank erhalten:   129

    Standard AW: Interesse an sprachlichen Themen

    Zitat Zitat von susen12 Beitrag anzeigen
    ... mol iewerleje was ich heit moije gäss han

    liebe Grüße an Dich
    In meiner Sprache:

    ..... mool iewerleje, wass-i hitt morje gesse ha!

    liéwe Griéß onn alle





  5. #10
    Registriert Avatar von Peaceberg
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    Plantage
    Beiträge
    974
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    525
    Dank erhalten:   237
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Interesse an sprachlichen Themen

    Zitat Zitat von Manesse Beitrag anzeigen
    In meiner Sprache:

    ..... mool iewerleje, wass-i hitt morje gesse ha!

    liéwe Griéß onn alle
    Isch glob, isch spinn, meen Dialekt is gefäckt. Aber nat. habe ich Bezug zu ostmitteldeutschen Dialekten, schließlich stamme ich irgendwo bei Leipzig her. Nur sprechen tue ich zwischen ost-, ostmittel-, superost-, hoch-, west-, türk-, russ-, poln- und süddeutschem Deutsch, mit amerikanisch/englischem Interesse. Auch mit Albanern und Chinesen / Asiaten hatte ich schon zu tuen - nicht zu vergessen die Afrikaner, alle hinterlassen ihre Spuren.

    Deutsch ist halt mehr multilinguales Kaudawälsch, man verstehe mit Händen und Füßen.

    Ich bastle mal was:

    "Ich hau dir die 12 du opfer!" Das heißt übersetzt: "Vorsicht mein Freund, gehe nicht zu weit, sonst geraten wir aneinander!"

    "Um zu richten, bin ich in diese Welt gekommen, damit die Blinden sehend und die Sehenden blind werden." Jesus Christus
    "Jeder der sich ernsthaft mit der Wissenschaft beschäftigt, gelangt zu der Überzeugung, das sich in den Gesetzen des Universums ein Geist manifestiert. Ein Geist der dem des Menschen weit überlegen ist." Albert Einstein
    Ich fand das Foto, welches die Welt vollständig erklärt: http://www.feine-sensoren.de/wp-content/uploads/2013/01/kind_teddy.jpg







Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •