Anzeige
RSS-Feed anzeigen

Alle Blog-Einträge zeigen

  1. Einfach

    von am 19.04.2017 um 12:45 (Zeit weiter zu gehen und anzukommen...)
    Es soll einfach sein, dass was wir haben, so wie unsere beiden Treffen...

    Bitte geh den Schritt, ich werde Dir zur Seite stehen, da ich weiß, wie schwer er zu gehen ist, dieser Weg, denn ich ging ihn vorher. Als ich los lief, stellte ich fest, es ist eigentlich einfach.

    Lass uns einfach wagen, was für Dich im Moment noch unmöglich ist, du wirst sehen, dass du danach einfach frei sein wirst

    Nicht mehr einfach gefangen im goldenen Käfig.
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Scars on your soul...

    von am 15.03.2017 um 20:59 (My Thoughts...)

    Scars on your soul,
    Scars on your skin.
    Some on the outside,
    Some are within.
    Some have a story.
    Some are unwritten.
    Some you can see
    but most are quite hidde.

    By Unkown

    Aktualisiert: 22.03.2017 um 18:48 von Memory

    Kategorien
    Kategorielos
  3. Where is Home...

    von am 08.03.2017 um 22:35 (My Thoughts...)

    Man sagt zu Hause, ist dort wo dein Herzen liegt.

    Doch was ist, wenn dein Herz noch in der Vergangenheit fliegt.

    Wenn es dort ist wo du noch glücklich warst.

    Und nirgends einen bösen Schatten sahst.

    Wo du Kind sein durftest,
    einfach frei warst und leicht.
    Wo du bei deinen Liebsten lebtest
    und dich voller Liebe fühltest so reich.

    Wo du dankbar warst

    und nicht mehr hast gebraucht.
    Wo du glücklich warst,
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Lieber Tod

    von am 04.02.2017 um 18:35 (Seelenspiegel)
    Bitte hole mich endlich ab.

    Ich habe keine Kraft mehr für dieses Leben. Alles ist eine Qual.
    Warum erhörst du mich nicht? Nur du kannst das beenden. Nur du kannst mir Ruhe bringen.

    Bitte...mach meinem Leben ein Ende. Ich halte mich nicht mehr aus.

    Die Welt wäre besser dran ohne mich. Ich habe kein Leben verdient. ..
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Unverstanden

    von am 30.01.2017 um 13:56 (Seelenspiegel)
    Niemand versteht mich.

    Niemand kann nachvollziehen warum mich der Schmerz zerfrisst, warum ich mich als Versagerin sehe.
    Jeder meint ich soll den Kopf nicht hängen lassen.
    Mein Vater meint es zwar gut, aber er definiert nur alles über die Arbeit. Arbeit=Ich.
    So bin ich nicht.Ich bin Mensch und nicht gleich Beruf.

    Ich wünsche mir doch nur als Person anerkannt zu werden von meinen Eltern, ich will nicht über die Arbeit definiert werden. Das ...
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 2 von 266 ErsteErste 12312 ... LetzteLetzte
Anzeige