Anzeige

Anzeige



Seite 1 von 7 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 33

Thema: Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

    Hallo, ich muss mich heute dringend bei Euch ausheulen.
    Ich bin gut ausgebildet, habe zwar Kinder, die sind aber schon groß. Seit Jahren dümple ich in Minijobs, Zeitarbeit, Midijobs vor mich hin. Im Moment arbeite ich in einem ungekündigten Midijob- wäre alles super, aber ich verdiene einfach nicht genug- meine Chefin kann mir aber nicht mehr zahlen, da die Firma in die Pleite läuft.

    So, ich schreibe Bewerbungen. Jede Menge. Kriege nur Absagen.
    Meine Bewerbung ist gut, ich schreibe sogar für Bekannte und Freunde ihre Bewerbungen- die kriegen meistens sogar den Job.
    Ich kann es mir nicht erklären, bin mittlerweile so wütend, dass ich gerade einem Altenheim, die gestern ihre Stellenanzeige geschalten und mir heute schon abgesagt haben, eine latent patzige "Dankesantwort" geschrieben habe.

    Ich bin über 40- ich erwarte nicht mehr die große Karriere zu machen, klar, aber ich erwarte soviel Geld zu verdienen, dass ich nicht wieder mit einem Bein in der Sozialhilfe stehe.

    Man soll nicht nicht verbittern, aber es fällt einem schon schwer..... Was soll ich nur machen?

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.376
    Danke gesagt
    36
    Dank erhalten:   357

    Standard AW: Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

    Hallo,

    da gibt's nur Eines: Noch mehr Bewerbungen schreiben und die Absagen nicht persönlich nehmen. Klingt sehr einfach, ich weiß, aber ich sehe keine Alternative. Initiativbewerbungen sind nach meiner Erfahrung das Effektivste. Und da man das heutzutage online macht, schafft man locker 10 an Tag.

    Ich wünsche dir viel Glück bzw. Erfolg!

  3. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

    Hallo Gast,
    die latend patzige "Dankesantwort" finde ich lustig. Sorry. Bitte nicht übel nehmen.

    Bewirb Dich weiter und gebe nicht auf.

    alles Liebe
    gaestin

  4. #4
    Registriert
    Registriert seit
    12.04.2015
    Ort
    Im Universum
    Beiträge
    4.139
    Danke gesagt
    4.960
    Dank erhalten:   3.136

    Standard AW: Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hallo, ich muss mich heute dringend bei Euch ausheulen.
    Ich bin gut ausgebildet, habe zwar Kinder, die sind aber schon groß. Seit Jahren dümple ich in Minijobs, Zeitarbeit, Midijobs vor mich hin. Im Moment arbeite ich in einem ungekündigten Midijob- wäre alles super, aber ich verdiene einfach nicht genug- meine Chefin kann mir aber nicht mehr zahlen, da die Firma in die Pleite läuft.

    So, ich schreibe Bewerbungen. Jede Menge. Kriege nur Absagen.
    Meine Bewerbung ist gut, ich schreibe sogar für Bekannte und Freunde ihre Bewerbungen- die kriegen meistens sogar den Job.
    Ich kann es mir nicht erklären, bin mittlerweile so wütend, dass ich gerade einem Altenheim, die gestern ihre Stellenanzeige geschalten und mir heute schon abgesagt haben, eine latent patzige "Dankesantwort" geschrieben habe.

    Ich bin über 40- ich erwarte nicht mehr die große Karriere zu machen, klar, aber ich erwarte soviel Geld zu verdienen, dass ich nicht wieder mit einem Bein in der Sozialhilfe stehe.

    Man soll nicht nicht verbittern, aber es fällt einem schon schwer..... Was soll ich nur machen?

    Mal nüchtern betrachtet scheinst du den Arbeitgebern zu Alt oder zu teuer zu sein, und da faseln die da Oben von arbeiten bis man 70 ist.


    Keine Ahnung außer sich weiter bewerben und die Absagen halt nicht Persönlich nehmen. Und so brenzlig scheint der Arbeitskräftemangel in der Altenpflege dann ja nicht zu sein, oder du wolltest schlicht und ergreifend ( aus ihrer Sicht) zu viel Geld.
    "Es ist schon alles gesagt, nur nicht von allen."
    Karl Valentin

    "Der Fisch stinkt immer vom Kopf her".
    Russisches Sprichwort

    " Erste Bürgerpflicht Ruhe bewahren"
    (Verfasser mir unbekannt)

  5. #5
    Registriert Avatar von Anuga
    Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    286
    Danke gesagt
    30
    Dank erhalten:   94

    Standard AW: Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

    Kann ich schon verstehen, dass du ungeduldig wirst. Hilft aber nix, also weiter Bewerbungen schreiben. Wird schon irgendwann klappen.
    Mein Bruder war damals 37 Jahre alt, sehr gute Ausbildung und war plötzlich wegen Insolvenz des Arbeitsgebers arbeitslos. Er hat 230 Bewerbungen geschrieben. Und es hat funktioniert. Aber man brauch schon einen langen Atem. Viel Glück!!

Anzeige

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige