+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

  1. #21
    Gast
    Gast

    Standard AW: Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

    Zitat Zitat von Pink Unicorn Beitrag anzeigen
    Oder ich bekomme nach zwei Tagen eine Absage und sehe im Netz,dass das Unternehmen weiter sucht.
    In dem Fall ist es ja klar, dass Deine Bewerbung nicht zu dem Unternehmen passt. Sowas darf man nicht persönlich nehmen, sonst ärgert man sich darüber nur zu sehr. Manchmal passt es einfach nicht, das hat aber nichts mit Dir als Person zu tun. Abhaken, weitersuchen. Immerhin kann man diese offene Bewerbung dann im Geiste als "erledigt" behandeln.

    Viel Erfolg bei der Jobsuche!







  2. #22
    Registriert
    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    740
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    23
    Dank erhalten:   59

    Standard AW: Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

    Ich würde dir empfehlen, dich nur dort zu vewerben, wo es auch wirklich passt. Dann bekommst du weniger Absagen. ich ahbe mich früher auch wild beworben und jetzt ist die Einladugnsquote viel höher.

    Hast dud as Alter der Kinde rim Lebenslauf angegeben? Dann weiß der AG, dass sie erwachsen sind.





  3. #23
    Registriert
    Registriert seit
    15.12.2016
    Beiträge
    7
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Bin fuchsteufelswild- nur Absagen

    Du Arme!
    Lass dich nicht unterkriegen!
    Ich weiß noch, sogar als 16jährige hatte ich für ein Sommer-Pflichtpraktikum über 40 Bewerbungen geschrieben, davon insgesamt nur 5 Antworten, und eine Einladung zum Bewerbungsgespräch. Und das in der Gastronomie!
    Vielleicht hast du ja Bekannte oder Freunde in Firmen, in denen du gerne arbeiten würdest? Vielleicht können die dich mal beim Chef empfehlen oder für dich die Bewerbungsunterlagen persönlich abgeben, das kommt ab und an gut an Vitamin B und so...
    Ansonsten versuch es mal mit einer "frechen" Bewerbung. Einer unverschämt ehrlichen, in der du dich auch kurz darüber beschweren kannst, dass du einfach keine Chance bekommst. Ich hab das mal in einem sehr deprimierten Moment als Trotzreaktion gemacht und hab mir absolut keine Antwort erwartet - und siehe da, eine direkte Zusage!!
    Versuch es mal mit verschiedenen Taktiken, ich bin sicher, das hilft
    lg Maja





+ Antworten


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •