+ Antworten
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11

Thema: Wie lange muß man Gehaltsabrechnung aufbewahren???

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Wie lange muß man Gehaltsabrechnung aufbewahren???

    Ich habe da mal eine Frage. Zur Zeit bin ich am ausmisten und entsorge alles was ich nicht mehr brauche. Wie sieht das mit Gehaltsabrechnungen aus? Sollte ich die vorsichtshalber aufbewahren oder nur die letzten drei Monate? Ist ja schon ein ganzer Packen an Papier, wenn man von jedem Monat und jedem Jahr sammelt.

  2. #2
    Registriert Avatar von Dr. Rock
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Valhalla
    Beiträge
    16.776
    Aktuelle Stimmung
    entspannt
    Danke gesagt
    3.142
    Dank erhalten:   6.519
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Wie lange muß man Gehaltsabrechnung aufbewahren???

    Ich kann mich da mächtig irren, aber ich hab mal irgendwo gelesen dass man alle bis zum Renteintritt aufbewahren sollte, um mögliche Probleme bei der Rentenberechnung nachträglich klären zu können.

    Aber wie gesagt, diese Angabe natürlich ohne Gewähr, ich bewahre meine alle auf und werfe keine einzige weg!
    Selbstgenügsamkeit ist der größte Reichtum.

    - Epikur

  3. #3
    Registriert
    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    4.021
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   625

    Standard AW: Wie lange muß man Gehaltsabrechnung aufbewahren???

    Und fürs Finanzamt soll man die Belege drei Jahre aufbewahren, wenn ich recht in der Annahme gehe. Oder auch fünf Jahre.

  4. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Wie lange muß man Gehaltsabrechnung aufbewahren???

    Wichtiger als die Gehaltszettel sind die Lohnsteuerbescheinigungen und die Sozialversicherungsnachweise.

    Wenn diese mit den Gehaltszetteln übereinstimmen kannst Du die Gehaltszettel getrost nach 1 !/2 Jahre wegschmeißen.

    Auf den Lohsteuerkarten- / bescheinigungen und der Sozialversicherungsmeldung steht alles wichtige in Zusammenfassung drauf.

    Es ist nur wichtig zu prüfen , ob die Lohnsteuerbescheinigungen und die Sozialversicherungsmeldungen stimmen.

    Die Lohnsteuerbescheinigunen- / karten und Sozialversicherungsmeldungen sollte man dann allerdings möglichst bis zur Rente aufbewahren.

  5. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Wie lange muß man Gehaltsabrechnung aufbewahren???

    Es gibt doch zwischendurch immer mal wieder einen Bescheid über den momentanen Rentenstand .
    Dort stehen auch die Zeiten drin in welchen ein Rentenanspruch erworben/erarbeitet wurde.
    Diese Bescheide soll man auf ihre Richtigkeit prüfen.Eventuelle Fehler sofort melden.

    Diese Bescheide sind aufzubewahren.Sie dienen als Berechnungsgrundlage und Beweis.
    Da braucht man keine Lohnabrechnungen bis zum Rentenalter zu horten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Klausuren aufbewahren?
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 21:52
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 16:49
  3. Wie lange....
    Von Eis-Fee im Forum Schule
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 20:57
  4. Wie lange Dokumente aufbewahren?
    Von Gretchen Wieners im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 21:15
  5. Wie lange?
    Von Cass im Forum Therapie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 10:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •