+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9

Thema: Trickdieb klaut mir sehr viel Geld an der Kasse

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Trickdieb klaut mir sehr viel Geld an der Kasse

    Hallo,

    Ich bin seit 6 Jahren Verkäufer in einem Lebensmittelmarkt. Gestern kam ein seriöser Kunde, der gut angezogen und freundlich wirkte zu mir an die Kasse.
    Er wollte 35 x 10 Euro Scheine gegen 7 x 50 Euro Scheine wechseln. Er meinte, dass er die 50 Euro Scheine brauchen würde, weil er die zum Geburtstag schenken wolle und 35 x 10 Euro würde nicht gut aussehen.

    Leider hab ich das Geld angenommen. Ich habe die 10 Euro Scheine gewechselt und ich habe nur 34 gezählt. Der Kunde meinte dann, dass ich die 10 Euro Scheine langsam nach vorne bzw in Richtung des Kunden legen solle. Tatsächlich waren es 34 ! Er holte dann einen 35. 10 Euro Schein raus. Die 10er nahm ich dann alle an und habe LEIDER nicht nochmal nachgezählt. Weil ich gedacht habe 2 x hab ich sie schon gezählt. EIN FEHLER! Was ich erst am Abend in der Kamera gesehen habe war richtig mies. Der Trickdieb hat irgendwie einige 10er in die Hosentasche getan,was ich nicht sehen konnte. Das sind wohl Profis.
    Die 7 50er habe ich ihm gegeben und weg war er. Dazu kommt noch, dass etwas weiter weg ein anderer Kunde war, ebenfalls Ausländer (Albaner?) er wollte 40 %igen Wodka haben. Ich sagte ihm, dass wir den nur im Hauptmarkt haben. Er meinte dann, dass er drüben gucken will. EINE LÜGE! Er ging zwar in den Hauptmarkt, ging aber durch den Nebenausgang wieder raus. Man konnte sogar sehen, dass er in das GLEICHE Auto einstieg wie der Trickdieb.

    So nun das Problem. Es ist für mich ein Diebstahl bzw Betrug. Trotzdem musste ich nach der Abbrechnung, weil 160 euro fehlten, zur Bank und die 160 euro von meinem Konto holen und es selber bezahlen.
    Wie es aussieht bekomme ich auch keinen Cent wieder.
    Was kann ich tun ? Gegen den Arbeitgeben klager ist glaube nicht so toll, weil ich Angst habe, dass ich dann rausgeworfen werde.
    Aber sind die großen Lebenmittelketten wie Aldi, Plus, Rewe usw nicht alle dagegen versichert ? Was ist denn wenn mir jemand die Kasse mit 5000 euro wegnimmt ? Ist wäre doch in Prinzip das gleiche.

    Wer kann mir da helfen ? Ich bin hier leider am verzweifeln

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    9
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Trickdieb klaut mir sehr viel Geld an der Kasse

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Aber sind die großen Lebenmittelketten wie Aldi, Plus, Rewe usw nicht alle dagegen versichert ? Was ist denn wenn mir jemand die Kasse mit 5000 euro wegnimmt ? Ist wäre doch in Prinzip das gleiche.
    nein, leider nicht. Wenn dir jemand die Kasse mit 5000€ wegnimmt, dann wird er dich bestimmt mit einer Waffe gedroht haben und du würdest dich dann in Lebensgefahr befinden. Deshalb : Versicherung zahlt .

    Aber in deinem Fall, war es so, dass sie dich ausgetrickst haben, indem du erst einmal damit einverstanden warst, das Geld zu wechseln ( hätte ich ehrlich gesagt nicht gemacht. der hätte dann zu einem automaten gehen können und das machen ) und das zweite Mal ...hmmm...da weiss ich leider nicht weiter......eigentlich sollte das als diebstahl gelten.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wer kann mir da helfen ? Ich bin hier leider am verzweifeln
    Leider eine unangenehme Lösung ,also keine sofortige : Anzeige gegen die beiden und als Beweis Videoaufnahmen zeigen und darauf hoffen, dass sie irgendwann mal verhaftet werden und du dein Geld zurückkriegst .....anders geht es leider nicht :-(
    Geändert von hilfeschreier (03.07.2011 um 14:04 Uhr)

  3. #3
    Registriert
    Registriert seit
    05.06.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    511
    Danke gesagt
    42
    Dank erhalten:   251

    Standard AW: Trickdieb klaut mir sehr viel Geld an der Kasse

    Warum hast Du Dich auf den Deal eingelassen? Lernt man diesen Trick nicht am ersten Arbeitstag? Wie ich diese Verbrecher hasse!

    Wie sehr tun Dir die 160 Euro weh? Musst Du auf etwas wichtigs verzichten?
    Geändert von Rufender (03.07.2011 um 14:19 Uhr)

  4. #4
    Registriert
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    320
    Aktuelle Stimmung
    motiviert
    Danke gesagt
    55
    Dank erhalten:   40

    Standard AW: Trickdieb klaut mir sehr viel Geld an der Kasse

    Oje, ich muss gestehen das ist mir auch mal passiert.
    Bei mir waren's auch 160 Euro. Mir war das so peinlich und hab mich voll geärgert.
    Aber ich hab's mir gemerkt und wechsle nichts mehr.
    Ich musste nichts bezahlen, die Firma gehört meinem Mann.
    Aber ich hätt's freiwillig bezahlt, weils ja meine schuld war.
    Vielleicht kannst du dich mit deinem Chef auf die Hälfte einigen?
    Das wäre fair.
    Lg

  5. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Trickdieb klaut mir sehr viel Geld an der Kasse

    Hallo Gast,

    kann dich sehr gut verstehen. Mir ist was ähnliches passiert. War an der Kasse, jemand wollte irgendwas mit 50 Euro gewechselt haben (ich weiß nicht mal mehr was genau er gewechselt haben wollte, habe am Tag sehr viele Kunden) ich war so nett/dumm... am Abend haben mir dann 50 Euro in der Kasse gefehlt...

    Das Schlimme ist, dass ich mir so dumm vorkam und ich habe mich so geschämt vor dem Chef, dass ich so leicht übers Ohr zu hauen war.. Viel mehr wehgetan wie die 50 Euro, die ich aus eigener Tasche bezahlen musste, war eigentlich das Peinliche daran..

    der Typ hatte auch gar nichts gekauft, kam nur um "Geld zu wechseln". Zur Hölle mit diesen Betrügern. Ich hatte den ganzen Tag gearbeitet und keine 50 Euro verdient...

    Ich kann dir nur eins raten und das habe ich dann auch gemacht. NIEWIEDER Geld wechseln! Ab da habe ich immer gesagt: "Tut mir Leid, geht nicht sonst stimmt meine Kasse nachher nicht"

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nicht viel Geld
    Von Wer bin ich ?? im Forum Ich
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 18:49
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 18:30
  3. Jemandem viel zu viel Geld geliehen
    Von Elektrolurch im Forum Finanzen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 22:40
  4. Zu viel Geld rausbekommen
    Von Lena7 im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 13:05
  5. Wie viel geld steht mir zu?
    Von Chikkou im Forum Finanzen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 13:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •